Dr. Johannes Kuchta im Rückenschmerzen Podcast mit Prof. Dr. Dieter Müller
Veröffentlicht: 20. Juni 2021

Rückenschmerzen und dann? – Gast: Dr. Johannes Kuchta

Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer eins.
Die meisten von uns haben sie bereits zu spüren bekommen.

Dr. Johannes Kuchta, Neurochirurg und Leiter des Bonner Wirbelsäulenzentrums, gibt im Gespräch mit Dr. Dieter Müller interessante Einblicke in seine tägliche Arbeit. Wir erfahren, wie er detektivisch Ursachenforschung in den Körpern seiner Patienten betreibt und ihnen so einen Großteil an Operationen ersparen kann.

Welche Akutmaßnahen bei Rückenschmerzen helfen, wie wir Mikroverspannungen lösen und warum der Griff zum Schmerzmittel häufig der falsche Weg ist.

Dr. Johannes Kuchta im Rückenschmerzen Podcast
Dr. Johannes Kuchta im Arztkittel am Krankenbett

Johannes Kuchta erzählt leidenschaftlich von seiner Motivation, nicht nur Kranke heilen zu wollen, sondern vor allem Menschen dabei zu helfen, gesund zu bleiben. Ebenso, welchen Einfluss ein glückliches Leben und Sex auf unseren Rücken haben und wie er sich selbst fit für den Alltag hält.

Von Prof. Dieter Müller erfahren wir zusätzlich, welche Werkzeuge Ihnen im Alltag dabei helfen können, Verspannungen und Rückenschmerzen zu vermeiden und ein vitales und glückliches Leben zu führen. Aber auch welchen Einfluss die Ernährung auf unseren Rücken haben kann.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Hören!

Ihre Werkzeuge aus dem Podcast

Aerobes Training

Wenn ich im sauerstoffreichen (aeroben) Milieu trainiere, dann wird aus Bewegung Medizin. (Prof. Müller)

Formel zur Berechnung des aeroben Fensters:

220 – eigenes Alter = maximale Herzfrequenz

ca. 80% der max. Herzfrequenz = obere Grenze des aeroben Fensters

ca. 70% der max. Herzfrequenz = untere Grenze des aeroben Fensters

Bsp. 50-jährig:

220 – 50 = 170

80% von 170 = 136

70% von 170 = 119

Wenn ich mich im aeroben Bereich 20 bis 40 Minuten bewege – egal was ich mache … Fahrradfahren, schwimmen, zügig gehen, rückwärts gehen, joggen, Crosstrainer … und das am besten jeden 2. Tag – wird der Körper mit viel Sauerstoff angereichert. (Prof. Müller)

Podcast abonnieren

Es wäre doch schön, wenn Sie in Zukunft gutes Wissen und wertvolle Tipps regelmäßig erhalten würden.

Klicken Sie einfach auf Ihren Lieblings-Anbieter, um WIR kostenfrei zu abonnieren.
Logo Podcast Anbieter Spotify
Logo Podcast Anbieter Apple Podcasts
Logo Podcast Anbieter amazon music
Logo Podcast Anbieter Google Podcasts

Weitere Podcast-Folgen

Disziplin macht glücklich – Gast: Toni Schumacher

Disziplin macht glücklich – Gast: Toni Schumacher

Toni Schumacher, Welttorhüter, dessen Lebensmotto lautet: Lieber einen Knick in der Laufbahn als im Rückgrat! Viele Menschen setzen Disziplin mit einem Verlust an Lebensqualität ja mit „Kadaver-Gehorsam“ in Verbindung. Dabei ist Disziplin ein wunderbares Werkzeug, um...

mehr lesen
Leichter Lernen lernen – Gast: Franz-Josef Schumeckers

Leichter Lernen lernen – Gast: Franz-Josef Schumeckers

Im heutigen Podcast entführt uns Gedächtnis-Weltrekordler Franz-Josef Schumeckers in die wundersame Welt unseres Gehirns. Wir erfahren, mit welchen drei Techniken wir uns Zahlen, Vokabeln, Namen, Einkaufslisten und die verschiedensten Dinge besser merken können. Das...

mehr lesen
In der Ruhe liegt die Kraft – Gast: Nicole Stern

In der Ruhe liegt die Kraft – Gast: Nicole Stern

In der heutigen Podcast-Folge erläutert uns die buddhistische Meditationstrainerin Nicole Stern, wie wir zu mehr Ruhe, Kraft und Freude finden können.Für viele Menschen ist der Alltag eine ständige Herausforderung, indem sie versuchen, allem und jedem gerecht zu...

mehr lesen