Franz-Josef Schumeckers im Lernen-Podcast mit Prof. Dr. Dieter Müller
Veröffentlicht: 25. Juli 2021

Leichter Lernen lernen – Gast: Franz-Josef Schumeckers

Im heutigen Podcast entführt uns Gedächtnis-Weltrekordler Franz-Josef Schumeckers in die wundersame Welt unseres Gehirns.

Wir erfahren, mit welchen drei Techniken wir uns Zahlen, Vokabeln, Namen, Einkaufslisten und die verschiedensten Dinge besser merken können. Das Wunderbare ist, dass vor allem Kinder mit diesen Methoden viel mehr Spaß am Lernen haben.

Heutzutage fühlen sich viele Menschen erschöpft und können sich nicht mehr gut konzentrieren. Franz-Josef Schumeckers erklärt uns, wie wir unsere Gedanken besser bündeln können, um fokussierter zu arbeiten.

Frei nach dem Motto: „Tue, was Du tust“.

Und warum Konzentration eine Sache des Trainings ist, die ich wie einen Muskel trainieren kann.

Franz-Josef Schumeckers im Lernen-Podcast (schwarz-weiß)
Franz-Josef Schumeckers im Lernen-Podcast mit Prof. Dr. Dieter Müller

Sie werden hören, warum es sich lohnt, das Gehirn täglich mit neuen, positiven Gedanken zu füttern. Wie eine Blume, die man täglich gießt.

Warum Wasser, Bewegung, Pausen und Motivation so wichtig für das Lernen sind.

Und wie wir die Neuroplastizität unseres Gehirns erhalten, um uns so vor Demenz zu schützen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Hören!

Ihre Werkzeuge aus dem Podcast

„Schlaumeier-Brötchen“

Ganz zum Schluss gibt es noch etwas Leckeres für Sie und Ihre Kinder. Die „Schlaumeier-Brötchen“ mit extra viel Proteinen für unser Gehirn. Ganz einfach zum Nachbacken.

Zutaten:

500 g Quark
4 Eier
80 g Leinsamen geschrotet
200 g geraspelte Möhren
100 g gehackte Walnüsse
100 g gehackte Kürbiskerne
180 g Haferkleie
100 g Weizenkleine
2 Päckchen Backpulver
2 TL Salz
3 EL Kleie, um die Brötchen darin zu wälzen

Weitere Kerne wie Sonnenblumen-
oder Kürbiskerne nach Belieben.

Zubereitung:

Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Alle Zutaten miteinander vermengen, handgroße Brötchen formen und oben kreuzweise einritzen. Das ergibt ca. 12-14 Brötchen. Legen Sie diese auf ihr mit Backpapier ausgelegtes Blech. Jetzt für 50 Minuten im Ofen backen.

Diese Brötchen lassen sich auch sehr gut einfrieren!

Guten Appetit!

Podcast abonnieren

Es wäre doch schön, wenn Sie in Zukunft gutes Wissen und wertvolle Tipps regelmäßig erhalten würden.

Klicken Sie einfach auf Ihren Lieblings-Anbieter, um WIR kostenfrei zu abonnieren.
Logo Podcast Anbieter Spotify
Logo Podcast Anbieter Apple Podcasts
Logo Podcast Anbieter amazon music
Logo Podcast Anbieter Google Podcasts

Weitere Podcast-Folgen

Disziplin macht glücklich – Gast: Toni Schumacher

Disziplin macht glücklich – Gast: Toni Schumacher

Toni Schumacher, Welttorhüter, dessen Lebensmotto lautet: Lieber einen Knick in der Laufbahn als im Rückgrat! Viele Menschen setzen Disziplin mit einem Verlust an Lebensqualität ja mit „Kadaver-Gehorsam“ in Verbindung. Dabei ist Disziplin ein wunderbares Werkzeug, um...

mehr lesen
Rückenschmerzen und dann? – Gast: Dr. Johannes Kuchta

Rückenschmerzen und dann? – Gast: Dr. Johannes Kuchta

Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer eins. Die meisten von uns haben sie bereits zu spüren bekommen. Dr. Johannes Kuchta, Neurochirurg und Leiter des Bonner Wirbelsäulenzentrums, gibt im Gespräch mit Dr. Dieter Müller interessante Einblicke in seine tägliche...

mehr lesen
In der Ruhe liegt die Kraft – Gast: Nicole Stern

In der Ruhe liegt die Kraft – Gast: Nicole Stern

In der heutigen Podcast-Folge erläutert uns die buddhistische Meditationstrainerin Nicole Stern, wie wir zu mehr Ruhe, Kraft und Freude finden können.Für viele Menschen ist der Alltag eine ständige Herausforderung, indem sie versuchen, allem und jedem gerecht zu...

mehr lesen